Page 17 - Sandtler Katalog 2021
P. 17

17
SFI
Einlagiger Fahrer- und Mechanikeroverall, hergestellt aus flammenhemmendem Gewebe gemäß den Bestimmungen der SFI Spezifikation 3.2A.
Stretch-Einsätze im Achsel- und Lendenbereich garantieren maximale Bewegungsfreiheit und höchstmöglichen Komfort. Eingearbeitete Taschen und Schlaufen zur Anbringung von
Stretch-Einsätze im Rückenbereich
sfi
3.2A Funksystemen. Beinabschluss im Nascar-
Design ohne Bund mit individueller Weitenregulierung.
Aufgrund seines Racing-Looks und seiner praktischen Details macht der Overall nicht nur auf dem Fahrersitz eine gute Figur, sondern ist vor allem auch als flammen- hemmende Schutzkleidung für Team- und Boxenmitglieder ideal geeignet.
Nicht FIA-homologiert.
Farben: schwarz/weiß, dunkelblau/weiß
Größen: XS-XXL (Größentabelle siehe Seite 18)
Best.-Nr. 1040
O 198,-
Flach integrierte Rettungsschlaufen
Weitenverstellbare Bein- abschluss im Nascar-Design
1040 schwarz/weiß
1040 dunkelblau/weiß
sfi 3.2A
ONE RS-1.1
Einlagiger Fahrer- und Mechanikeroverall aus flammenhemmenden Gewebe, homologiert nach SFI 3.2A.
Im Stil der professionellen Rennoveralls mit abgesetzten Schulterklappen, Seitentaschen sowie Gürtel und Halsschließe im Motorsport- Look. Beinabschluss im Nascar-Design ohne Bund.
Nicht FIA-homologiert.
Farbe: schwarz, schwarz/rot, schwarz/blau
Größen: S-XXL (Größentabelle siehe Seite 18)
Best.-Nr. 1060
O 199,-
Stretch-Einsätze im Rückenbereich
Flach integrierte Rettungsschlaufen
Weitenverstellbarer Bein- abschluss im Nascar-Design
1060 schwarz/rot
1060 schwarz
1060 schwarz/blau
SFI STANDARD
Die SFI-Foundation Inc. ist eine US-amerikanische Stiftung und bezweckt mit der Erarbeitung und Über- wachung von Sicherheitsstandards größtmöglichen Schutz u.a. für den Motorsport. Die entwickelten Standards und Spezifikationen werden weltweit von vielen Herstellern zur Prüfung und Zertifizierung Ihrer Motorsportausrüstung herangezogen und zur Regle- mentierung vor allem bei US-amerikanischen Renn- serien angewendet.
SFI STANDARD
Die SFI-Foundation Inc. ist eine US-amerikanische Stiftung und bezweckt mit der Erarbeitung und Über- wachung von Sicherheitsstandards größtmöglichen Schutz u.a. für den Motorsport. Die entwickelten Standards und Spezifikationen werden weltweit von vielen Herstellern zur Prüfung und Zertifizierung Ihrer Motorsportausrüstung herangezogen und zur Regle- mentierung vor allem bei US-amerikanischen Renn- serien angewendet.


































































































   15   16   17   18   19