Page 255 - Sandtler Katalog 2021
P. 255

255
TRACK-DAY Batterien
ENGINEERED IN JAPAN
USA
Emergency Button
schaltet im Nofall zusätzliche Stromreserve frei.
CELLS MADE IN
MV-19
MV-23
Einfache Montage durch Sockelleiste.
MV-24
Technische Daten Notfallreserve/Emergency Button:
Nennkapazität: Nennspannung:
Abmessung LxBxH (Höhe inkl. Pole):
Max. Pulsentladung: Gewicht:
Empfohlenes Ladegerät: Anwendungsempfehlung:
Best.-Nr.: Preis:
MV-19
JA
25Ah + 5AH Notfallreserve 12,8V
197 x 130 x 200 mm (220 mm) 550 CCA + 200 CCA Notfallreserve 4 kg
989975
< 2500 ccm
989969
M 425,-
MV-24
M 479,-
MV-23
JA
40Ah + 6Ah Notfallreserve 12,8V
231 x 174 x 200 mm (220 mm) 1100 CCA + 300 CCA Notfallreserve 7 kg
989972
3000 ccm - 6000 ccm
989971
M 709,-
JA
28Ah + 6Ah Notfallreserve
12,8V
238 x 134 x 200 mm (220 mm)
700 CCA + 200 CCA Notfallreserve
5 kg
989972
2500 ccm - 3000 ccm
989970
ZUBEHÖR
Zur Ladung der Batterien empfehlen wir ein passendes Lithium-Ionen-Ladegerät.
Ladegerät
• Maximale Nennspannung 14,6V (geregelt) • Maximaler Ladestrom 10A (geregelt)
• Große isolierte Klemmen zum Anschluss am Akku
Geeignet für: MV-24, MV-23
Best.-Nr.: 989972
M 99,-
Ladegerät (ohne Abb.)
• Maximale Nennspannung 14,6V (geregelt)
• Maximaler Ladestrom 6A (geregelt)
• Große isolierte Klemmen zum Anschluss am Akku Geeignet für: MV-19, MR-20, MR-30, MR-40 Best.-Nr.: 989975
M 49,-
Testgerät
• Testgerät zur schnellen Überprüfung Ihrer Batterie
• Überprüfung von CCA, internem Widerstand und Spannung
• Große Klemmen zum Anschluss am Akku
Best.-Nr.: 989974
M 99,-
Ladegerät
• Maximale Nennspannung 14,6V (geregelt)
• Maximaler Ladestrom 2A (geregelt)
• Kleine isolierte Klemmen zum Anschluss am Akku
Geeignet für: MR-20, MR-30
Best.-Nr.: 989973
M 21,90
StVZO
Eintragungsfrei


































































































   253   254   255   256   257