Page 390 - Sandtler Katalog 2021
P. 390

390
DS 2500
IM RENNSPORT ENTWICKELTES MATERIAL, BESTENS GEEIGNET AUCH FÜR SCHWERE FAHRZEUGE.
Der DS 2500 ist fürs Rundstreckentraining perfekt zugeschnitten: Der über einen weiten Temperaturbereich konstant bleibende Reibwert von ca. 0,50μ ergibt ein konstantes und vorhersehbares Bremsgefühl. Diese neue Generation von Reibmaterial hat eine sehr geringe Kompressibilität und somit einen festen Druckpunkt, ist jedoch trotzdem schonend zur Bremsscheibe.
Durch die verminderte Bremsstaubentwicklung und das geringe Geräusch- niveau ist der Belag perfekt für den sportlich engagierten Fahrer, der optimale Bremsleistung unter allen Bedingungen fordert.
Hauptcharakteristika des DS 2500:
• konstanter Reibkoeffizient (μ= 0,42)
bei hohen und niedrigen Temperaturen
• geringe Geräuschentwicklung • geringe Staubentwicklung
• bremsscheibenschonend
• lange Lebensdauer
• harter Druckpunkt
Alle Ferodo Racing Bremsbeläge und Typenlisten finden Sie
im Sandtler Onlineshop unter: sandtler24.de/FerodoRacing
BELAG-EIGENSCHAFTEN ANWENDUNGS-EMPFEHLUNG
Relative Performance-Eigenschaften der Ferodo Racing Bremsbeläge unter erschwerten Wettbewerbsbedingungen:
Straße
Track Days, Fahrer- Training
Rallye
Rundstrecke Rundstrecke Sprint-Rennen Langstrecke, erschwerte Bedingungen
Formel
VA/HA VA/HA VA/HA
Lebensdauer Belag
Lebensdauer Bremsscheibe
Ø Reibwert μ
Brems- Pedal- Fading weg
Lösen der Bremse
VA/HA
VA/HA
HA
HA
VA/HA
VA/HA
VA/HA
VA/HA
VA/HA
VA/HA
VA/HA
VA/HA
VA
VA
VA
DS Performance DS 2500
DS 3000
DS 1.11 DSUNO
DS 3.12 DS 4.06
DS 2500 DS 3000 DS 1.11 DS UNO DS 3.12 DS 4.06
Die hier beschriebenen Anwendungen sind lediglich Empfehlungen. Es gibt Fahrer, die andere Anforderungen und Prioritäten an den Belag stellen, sodass auch andere Anwendungen möglich sind. Daher sind Verwendungsmöglicheiten, die sich nicht aus dieser Tabelle ergeben, nicht grundsätzlich ungeeignet, sondern werden vom Fahrer unter anderen Kriterien bewertet. (VA = Vorderachse, HA = Hinterachse)
Moderat
Gut
Hervorragend


































































































   388   389   390   391   392